Archiv für September 2013

Praktische Tips rund ums Arbeitsrecht

“N’n Chef ist wie’n Wecker. Keiner will ihn, jeder hasst ihn, aber ohne ihn würden alle immer nur pennen, pennen, pennen.” (Stromberg)

Veranstaltung der IWW Bremen in der Orientierungswoche in der Uni Bremen im Rahmen des O-Wochen-Angebots der Uni-Liste LiSA am Donnerstag, dem 10.10. um 11 Uhr im GW3 . (mehr…)

Gute Besserung? Kapitalismus!

Unter der Überschrift „Diagnose Kapitalismus – Die Verhältnisse überleben!“ hatten wir am 25.9.2013 zusammen mit uns reicht´s – unabhängige Betriebsgruppe am Klinikum Bremen-Mitte und der Basisgruppe Antifaschismus (BA) Bremen eingeladen – und der Raum war proppenvoll. (mehr…)

Tarifabschluss Leiharbeit

Tarifergebnis Leiharbeit – folgende Ziele wurden erreicht:

  • Billiges Flexibilisierungsinstrument bleibt erhalten
  • Niedriglohn wird zementiert
  • Kein Produktionsausfall durch Streiks
  • Equal Pay erfolgreich verhindert
  • Kapitalseite hoch zufrieden
  • Der von vielen KollegInnen befürchtete Tarifabschluss ist vollzogen. Am 17.9.2013 einigten sich die Unternehmerverbände der Leiharbeitsbranche BAP und IGZ mit der Tarifgemeinschaft der DGB Gewerkschaften (IG Metall, verdi, IG BCE, IG BAU, GEW, EVG und NGG) auf einen Lohnabschluss mit einer Lohnanhebung von ca. 2,7 Prozent aufs Jahr gerechnet und einem Branchenmindestlohn von 8,50 Euro Brutto in Westdeutschland ab 1.1.2014. (mehr…)