Industrial Workers of the World IndustriearbeiterInnen der Welt

Beitrittserklärung

Ich will der IWW beitreten und erkläre:

1. Ich bin Arbeiterin (oder Arbeiter). Gemeint sind auch Erwerbstägige, die
angestellt oder (schein)selbständig sind, Erwerbslose, SchülerInnen,
StudentInnen, Auszubildende, RentnerInnen.
2. Ich bin keine “Arbeitgeberin” (kein “Arbeitgeber”). Das heißt ich habe nicht die Macht,ArbeiterInnen einzustellen oder zu entlassen.
3. Ich unterstütze die Grundsätze der IWW, werde mich ihren Regularien
entsprechend verhalten und mich mit ihren Prinzipien auseinander setzen.

Name: ___________________________________________________________________

Postanschrift: _____________________________________________________________

Telefonnummer: ___________________________________________________________

Email: ___________________________________________________________________

Beruf / Branche: ___________________________________________________________

Der reguläre monatliche Mitgliedsbeitrag beträgt für die Mitglieder im deutschsprachigen Raum derzeit 6,- EUR. KollegInnen mit wenig oder keinem Einkommen zahlen 3,- EUR.
Wer mehr verdienen sollte kann bis zu 18,- EUR entrichten. Entscheide selbst, wie viel Du bezahlen willst. Als einmaligen Aufnahmebeitrag zahlst Du einen weiteren Monatsbeitrag.
In Deinem Mitgliedsbetrag ist der Bezug der englischsprachigen IWW Zeitung “Industrial Worker” (10 x jährlich) enthalten. Wir wollen in Zukunft außerdem ein halbjährlich erscheinendes Bulletin in deutscher Sprache an alle Mitglieder versenden.
Als Gegenleistung für den Aufnahmebeitrag erhältst Du die rote Mitgliedskarte der IWW, die “red card”.

Ort, Datum, Unterschrift: ________________________________________

Einsenden an:

IWW Bremen – Lindenstraße 1 b – 28755 Bremen